Avokado

GUACAMOLE🙂

Avocado kam 1653 aus SĂŒdmittelamerika dank der von den Spaniern organisierten Seeexpeditionen nach Europa.  Azteken und Inkas betrachteten Avocados als Aphrodisiakum.

Avocado-FrĂŒchte wachsen auf einem immergrĂŒnen und buschigen Baum, der grĂŒn-gelb blĂŒht.  Ein erwachsener Baum kann bis zu 20 Meter hoch werden.  Die FrĂŒchte selbst Ă€hneln etwa 20 cm großen Birnen.  Avocados haben hell- oder dunkelgrĂŒne Haut und gelb-weißes Fleisch.  In der Frucht befindet sich ein großer Stein, der nicht essbar ist.  Die Frucht hat einen nussigen, aber delikaten Geschmack.  Die Frucht kann ein Gewicht von bis zu einem Kilogramm erreichen.  Leider bekommen wir eine Avocado in einem birnengroßen Laden.

FEUCHTIGKEITSMASKE

die nicht nur Ihre Haut glĂ€ttet,sondern auch empfindliche Falten glĂ€ttet.Diese Maske wird besonders fĂŒr reife Haut empfohlen,die besonders ausreichend Feuchtigkeit benötigt.

Du brauchst nur:

  • 1 mittelgross Avokado
  • 1 EL Honig

Avocado glasieren und einen Esslöffel Honig hinzufĂŒgen, glatt rĂŒhren.Tragen Sie die Maske auf Gesicht,Hals,Dekollete auf und waschen Sie das lauwarme Wasser nach 20 Minuten ab.

BERUHIGUNGSMASKE


Unsere Haut ist jeden Tag verschiedenen Reizungen ausgesetzt. Wenn Sie die ersten Symptome einer Reizung sehen, verwenden Sie diese Maske.

Das brauchts Du:

  • hĂ€lfte von Avokado
  • 20 g Haferflocken
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Apfelessig
  • einwenig Zitronensaft(paar Tropfen)

Zu zerquetschen Avokado gib andere Zutaten zu.Mischst alles gut und trag Maske 20 Minuten lang auf das Gesicht auf.Diese Maske beruhigtnicht nur gereizte Haut,sondern ermöglichtes Ihnen auch,abgestorbene Haut loszuwerden.

HAUTVERFÄRBUNGSMASKE

Mit Zitrone kannst du kleinere VerfĂ€rbungen beseitigen.In Kombination mit Avokados kannst du VerfĂ€rbungen nicht nur beseitigen,sondern sorgen auch fĂŒr ein angemessenes Mass an Hautfeuchtigkeit und ErnĂ€rung.

Um diese Maske zu machen braucht du nur Avokado und Zitronensaft.Beide Zutaten mischst gut,tragen sie Maske um Gesicht,Hals,Dekolete auf und waschen Sie das lauwarme Wasser nach 20 Minuten ab.

TROCKENEHAUT


Wenn Ihr Teint zum Austrocknen neigt, haben Sie sicherlich bereits die meisten in Drogerien erhĂ€ltlichen Kosmetika ausprobiert. Sie werden jedoch ĂŒberrascht sein, dass eine zu Hause vorbereitete Maske viel effektiver sein kann

Das brauchst du :

  • 2TL grĂŒne Tee
  • 1 Avokado

2 Teelöffel Tee 30 Sekunden lang mit kochendem Wasser gießen, Wasser und Kaffeesatz ausgießen, mit Avocado kombinieren (Sie können auch fĂŒr eine glattere Masse mischen). Die Maske 10 Minuten lang auf Gesicht, Hals und Ausschnitt auftragen. Mit lauwarmem Wasser waschen

MASKE FUER TROCKENESHAAR

Diese Maske spendet Feuchtigkeit und glÀttet,pflegt und stÀrkt und verleit Glanz.

Das brauchst du:

  • 1 Avokado
  • 2 EL Olivienöl
  • 1 ES Honig

Avokado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrĂŒcken.FĂŒgen Sie Olivienöl und Honig hinu,mischen sie grĂŒndlich,damit keine Klumpen entstehen.Sie können auch alles mixen,um eine gleichmassige Konsistenz zu erhaten.Tragen sie eine Maske auf die gesamte HaarlĂ€nge auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.SpĂŒlen Sie die Maske mit lauchwarmem Wasser von Ihrem Kopf ab und waschen Sie Ihre Haare mit einem milden Shampoo.

MASKE FÜR SLIPSS

Diese Maske ist perfekt fĂŒr Spilss.ZerdrĂŒcken Sie die Banane mit einer Gabel und mischen Sie sie dann mit Avokadofleisch.Dazu geben sie etwas Aloe-Saft.Befeuchten Sie das Haar vor dem Auftragen dere Maske leicht.Warten sie 20 Minuten, spĂŒlen Sie dann Ihr Haar auus und waschen sie es mit Shampoo.

MASKE FÜR TROCKENES UND BRÜCHIGES HAAR

Diese Avokado-Haarmaske ist besonders gut,wenn unser Haar sehr trocken und bruchanfĂ€llig ist.Zum Avokado-Fruchtfleisch 2 EL gelöstes Kokosöl und etwa 15 Tropfen Rosmarinöl hinzufĂŒgen.Das ganze mixen und dann auf Kopfhaut und Haar auftragen:Tragen sie eine Maske um 30 Minuten.SpĂŒlen sie mit lauchwarmem Wasser ab und waschen Sie Ihren Kopf mit Shampoo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: