WachSsssss

wenn HAARE wachsen…nimm mal WACHS

Bei Internet durch suche sind auf meine Weg gestanden Rezepten fuer Enthaarung selber zu Hause😱

Hoffe es gefähllt dir/ihnen

HAUSGEMACHTES WACHS etc zur ENTHAARUNG😏

1.ZUCKER

Zucker war in letzter Zeit eine beliebte Zutat für die Haarentfernung. Er wurde in der Antike im Nahen Osten verwendet

VORTEILE DER ZUCKERENTHAARUNG

  • Hausgemachtes Wachs wird bei Raumtemperatur verwendet, damit Sie keine Verbrennungen riskieren
  • Verursacht keine Hautreizungen oder allergischen Reaktionen
  • Es neutralisiert das Risiko eingewachsener Haare
  • Wachs mit Zucker ist eine gute Wahl für Frauen mit trockener Haut, da es sie perfekt mit Feuchtigkeit versorgt
  • Es haftet nicht vollständig auf der Haut und ist sehr leicht mit Wasser zu waschen
  • Die Zutaten für die Zubereitung sind definitiv schon bei Ihnen zu Hause und sehr billig
  • Das Wachs enthält keine Chemikalien, daher treten keine Nebenwirkungen auf

Andere Möglichkeiten, unerwünschte Haare loszuwerden, sind jedoch recht teuer und reizen häufig die Haut.  Vielleicht lohnt es sich also, sich mit den Vorteilen vertraut zu machen, die der Entferner zweifellos bieten kann?

Um hausgemachtes Wachs für die Enthaarung vorzubereiten, benötigen Sie keine besonderen Fähigkeiten oder zu viel Zeit.  Sie können es verwenden, um Haare von den Beinen, Augenbrauen, der Bikinizone und unter den Armen zu entfernen, da es ein natürliches und nicht reizendes Enthaarungsmittel ist.

Zutaten:

  • 2 Tassen Zucker
  • 3 EL Zitronen Saft
  • 3 EL Wasser

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung zu kochen beginnt.
  • Die ganze Zeit mischen, die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und einige Minuten ruhen lassen, damit sie eine pastöse Konsistenz erhält.
  • Das perfekte Wachs sollte einen goldenen Farbton haben, aber nicht sehr dunkel.  Wenn Sie es zu lange kochen, kann der Zucker verbrennen.  Wenn Sie sicher sind, dass das Wachs fertig ist, lassen Sie es abkühlen, aber an einem nicht zu kühlen Ort, damit es nicht aushärtet
  • Wachs kann aufgetragen werden, wenn es klebrig geworden ist

Reinigen Sie die Haut vor dem Auftragen gründlich. Mandelöl (oder ein anderes Öl) kann hilfreich sein – schmieren Sie es mit Ihren Händen, sodass das Wachs nur an der Haut haftet, die Sie enthaaren möchten.

Tragen Sie Wachs „unter dem Haar“ auf, drücken Sie Ihre Hände gegen die Haut und reißen Sie es dann mit einer festen Bewegung ab, wodurch das Haar entfernt wird.

2. HONIG+ZUCKER+ZITRONE

Zutaten:

  • 1Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Honig
  • Saft von ganze Zitrone

Mischen Sie alle Zutaten und erhitzen Sie sie in einem Topf bei schwacher Hitze (Sie können es auch in der Mikrowelle tun) und warten Sie, bis es etwas abgekühlt ist.  Tragen Sie dann „Wachs“ auf den Körperteil Ihrer Wahl auf (am besten enthaaren Sie Ihre Beine und die Bikinizone auf diese Weise).  Professionelle Streifen zur Haarentfernung können in diesem Fall durch Materialreste ersetzt werden.  Sie sollten in entgegengesetzter Richtung zum Haarwuchs gepflückt werden.  Nach der Epilation können Sie die Haut mit Creme oder Öl befeuchten.

3.KURKUMA UND KIRCHERERBSEN

Zutaten:

  • 1 EL Kurkuma
  • Ein Schüssel mit warme Wasser(normale SuppebSchüssel)
  • 1/2 Glas Milch
  • 1/2 Tasse Kirchererbsenmehl(oder anders)
  • 1 TL Sahne

Alle Produkte müssen so miteinander vermischt werden, dass sie eine flüssige Paste bilden.  Tragen Sie es dann auf die Stellen auf, an denen das Haar wächst, und warten Sie etwa eine halbe Stunde.  Nach dieser Zeit sollte die Paste trocknen, sodass Sie sie abreißen oder leicht kratzen müssen.  Sie sollten dies mit Ihren Fingern tun und sie in die entgegengesetzte Richtung zum Haarwuchs zeigen.  Selbst wenn die Methode keine gründliche Enthaarung zulässt, wird das Haar definitiv schwächer und weniger sichtbar.

4.EIERMASKE

Zutaten:

  • Eiweiss von 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Maismehl

Mischen Sie die Zutaten, bis sie eine homogene Masse bilden.  Nur dann kann es auf Bereiche angewendet werden, die enthaart werden müssen.  Nach dem Auftragen auf die Haut müssen Sie einige Minuten warten, um zu trocknen, und dann die Maske abbrechen, die leicht auf der Haut sitzt.  Es sollte jedoch langsam und vorsichtig durchgeführt werden, um empfindliche Körperteile nicht zu beschädigen.

5.LINSENPASTE+KARTOFELN

Zutaten:

  • 1 Handvoll Linsen
  • 2 geschälte gehackte Kartoffeln
  • 1 TL Honig
  • Saft von 1/2 Zitrone

Eine eingeweichte Handvoll Linsen und mischen Sie sie mit den anderen Zutaten. Die klebrige Substanz muss auf Bereiche aufgetragen werden, in denen unerwünschte Haare wachsen und etwa 20 Minuten lang stehen bleiben.  Nach dieser Zeit sollte es trocknen, also kratzen Sie es einfach zusammen mit unerwünschten Haaren.

Es sind paar Alternativen zu Hause zu machen🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: